Shine! Team & Philosophie

Du und Deine individuellen Bedürfnisse stehen bei uns im Vordergrund. Es betreuen Dich nur ausgebildete Lehrer mit viel Erfahrung. Jeder von ihnen blickt auf eine eigene langjährige Yogapraxis zurück. Auch dann, wenn bei Dir spezielle Umstände oder Verletzungen berücksichtigt werden müssen, beraten sie Dich gerne. Du profitierst vom Wissen und der Erfahrung unserer Lehrer – für ein persönlich auf dich zugeschnittenes Programm.

Martin Ruppe

Martin ist Yogalehrer aus Überzeugung: Er sieht Yoga als Weg, bewusster und intensiver zu leben. Nach 15 Jahren als Führungskraft hat ihn 2013 ein Sabbatical mit Alpenüberquerung, Indien-Aufenthalten und Meditation dem Yoga noch näher gebracht. Er liebt Segeln, ist chronisch optimistisch und betätigt sich als Mediator.
Mehr zu Martin in diesem Kurz-Interview auf Facebook.

Flavia Tabarrini

Flavia war bei ihrem ersten Sonnengruß 16 Jahre, seitdem begleitet Yoga sie durch den Alltag. Die Bühnentänzerin ist als GYROKINESIS® und YAMUNA BODY ROLLING®-Trainerin erfahren mit verschiedenen Fitness-Ansätzen und hat sich auch mit Pilates und Alexandertechnik auseinandergesetzt. Sie liebt Pasta und das Leben.

Sandra Wächtershäuser

Sandra unterrichtet einen kraftvollen und zugleich einfühlsamen Stil. Die Producerin und ehemalige Profitennisspielerin ist der Ashtanga Vinyasa Yogapraxis seit 2009 verschrieben und praktiziert sechs Mal wöchentlich. Und sie ist ausgesprochener Fan von guter veganer Küche.

Nicole Babel

Nicole unterrichtet seit 2005 klassisches Ashtanga Yoga. Besonders wichtig ist es ihr, die Übungen den Bedürfnissen und Möglichkeiten des Einzelnen anzupassen. Nicole ist Yogi, um immer im Gleichgewicht zu sein und arbeitet dann, wenn sie nicht im Studio ist, als freiberufliche Grafikerin.

Astrid Scheiffarth

Astrid ist bei uns Pilates Trainerin. 2014 schloss sie ihre Ausbildung zur Rückentrainerin ab, gleichzeitig mit ihrer Pilateslizenz. Besonderen Wert legt sie in ihren Kursen darauf, achtsam mit dem Körper umzugehen und an einer aufrechten Körperhaltung zu arbeiten. Ihre Kurse beginnen mit einem Mobilisationsprogramm und enden mit der wohlverdienten Entspannung.

Inga Drews

Inga macht aktiv Pilates seit 2002. Sie ist begeistert von der bewussten Wahrnehmung und Ausführung der Bewegungen beim klassischen Pilates. Sie schätzt die Fokussierung auf den Körper in Verbindung mit der Atmung, die Ausrichtung und Zentrierung als Vorbereitung auf die präzise Ausführung der Übungen. Inga betrachtet die Methode als Werkzeug, um aufrecht und souverän durchs Leben zu gehen.

Heike Molitor

Heikes Yogatherapieausbildung und Weiterbildungen in verschiedenen Yogastilen haben sie nachhaltig beeinflusst und ihr Verständnis von Yoga geprägt. Sie ist bekannt für ihren Fokus auf präzise Körperarbeit und Atemtechnik. Der ganzheitliche Ansatz von Yoga spiegelt sich in ihrem Unterricht und ihrer individuell ausgerichteten Yoga-Praxis wieder.

Katrin von Kuk

Katrin ist Diplom-Sportwissenschaftlerin und war schon Prä- und Postnatal-Trainerin bevor sie ihre Liebe zum Yoga entdeckte. Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin hat sie 2016 abgeschlossen. Seit 2013 ist sie zudem auch Prä- und Postnatal-Yogalehrerin.
Katrin ist Mutter von 4 Kindern und fährt in der Freizeit gerne Rad.

Jana Zappe

Jana ist Sozialpädagogin, entdeckte Yoga vor 10 Jahren und praktiziert leidenschaftlich Ashtanga Yoga. Die eigene tägliche Praxis von Asana, Meditation und Pranayama ist für sie die Basis, für ein bewussteres, intuitiveres und friedlicheres Leben und genau das möchte sie in ihrem Unterricht weitergeben.

Franka Klocke

Yoga gehört seit vielen Jahren als fester Begleiter zu Frankas Leben – als dynamischer Ausgleich, aktive Entspannung und phasenweise als Geburtsvor- bzw. Geburtsnachbereitung. Besonders das Zusammenspiel zwischen Ashtanga und Yin Yoga schafft ihr eine gute Balance im quirligen Büro- und Familienalltag. Franka freut sich ihre Erfahrungen und die Kraft von Yin Yoga mit euch zu teilen.

Nadja Bonarius

Nadja begann 2004 mit Hatha Yoga und war schnell fasziniert von der Verbindung zwischen Atem und Bewegung. 2010 fand sie den Weg zum Ashtanga und Yin Yoga. Sie ist überzeugt, dass Yoga in allen Lebenslagen Freude bereiten kann, unabhängig von körperlichen Voraussetzungen. In ihrem Unterricht legt sie großen Wert auf Achtsamkeit und die Balance zwischen Aktivität und Entspannung.

Efi Doudoulaki

Efi war von Anfang an von der Ujjayi-Atmung fasziniert. Ashtanga Yoga ist für sie wie der rote Faden im Leben. Seitdem die Yogamatte ihr neues „Zuhause“ ist, möchte sie nur noch eins: Praktizieren und dabei achtsam und „im Jetzt sein“.

Hayet El Machat

Bereits 2009 absolvierte Hayet ihre Ausbildung zur Vinyasa-Yogalehrerin. Hayet absolvierte 2018 ihre Ausbildung zum Kinder-Yoga. Sie ist überzeugt, dass gerade für Kinder eine spielerische Yoga-Praxis mit ersten Erfahrungen in Achtsamkeit, Wahrnehmung und Entspannung ein großes Geschenk sind. Sie ist bei einer Stiftung für Kinderhilfsprojekte tätig und liebt gutes Essen, vor allem ayurvedisch-indische Speisen. Mehr zu Hayet in diesem Kurz-Interview auf Facebook.

Annika Barros Alvarrasin

Die staatlich anerkannte Physiotherapeutin und Sportwissenschaftlerin kombiniert ihre Pilatesstunden gelegentlich mit Bewegungsmustern aus dem Funktional Training, Kleingeräten und Entspannungstechniken. Sie lebt nach dem Motto: Das Leben ist Bewegung – Bewegung ist Leben.

Monja Eigner

Seit 2015 ausgebildete Yogalehrerin mit Schwerpunkt auf Ashtanga- und Yin-Yoga. Ihr Background liegt beim Tanz, bis sie entdeckte, dass auf der Yogamatte stehen, sich auf den Körper, den Atem und die Asanas konzentrieren und ganz bei sich selbst zu sein sein eine wunderbare Auszeit bedeutet.

Miriam Pilgram

Die ausgebildete Pilates Bodymotion Trainerin liebt es, ihre Freude an der gesunden Bewegung zu vermitteln, gleichzeitig steckt sie ihre Mitmenschen mit ihrer Lebensfreude an. Nach ihrem abgeschlossenen Studium zur Tanzpädagogin und Tänzerin entdeckte sie mit großer Begeisterung die Pilates Bodymotion Methode, welche sie gelegentlich mit Kräftigungs- und Dehnübungen aus dem Tanz kombiniert.

Sonja Breuer

Etwa 2009 fand Sonja im Yoga eine Oase und Auszeit nur für sich selbst. Was sie am Yoga genießt: Meditative und intuitive Mobilisierung des Körpers in Verbindung mit bewusster tiefer Atmung. Sie ist auf Schwangere und deren Bedürfnisse spezialisiert.

Maika Dübler

Maika ist ausgebildete Yogalehrerin für Vinyasa Yoga und Yin Yoga. Die Balance von Anspannung und Entspannung, Stabilität und Leichtigkeit kombiniert sie in dynamischen und kraftvollen Yogasequenzen verbunden mit viel Alignment.
Zudem möchte sie dich anhand von angeleiteten  Meditationen und Atemübungen auf deinem persönlichen Weg zu mehr Achtsamkeit und innerer Ruhe unterstützen.

Tanja Roos

Tanja ist ausgebildete Yogalehrerin und hat eine Leidenschaft für Ashtanga Yoga. Yoga gibt ihr Ruhe, Kraft, Ausgeglichenheit und mehr Lebensfreude, was sie ihren Schülern gerne weitergeben möchte. Sie sorgt dafür, dass in Ihren Kursen alle Teilnehmer auf den Yogamatten ganz „beim Selbst“ ankommen können.

Jasmin Cito

Jasmin ist Ashtanga Vinyasa Yogalehrerin und praktiziert neben dem Mysore-Stil als Ergänzung Yin Yoga. Sie lässt in ihrem Unterricht Aspekte aus der Yogaphilosophie einfließen und lädt dazu ein, mehr Leichtigkeit in der Anstrengung zu finden und die Atmung als inneren Lehrer zu betrachten.

Anna-Maria Otte

2009 hat Anna in Indien Feuer für Yoga gefangen. Dort taucht sie auf Reisen bis heute immer tiefer in die Kunst, Philosophie und Wissenschaft des Yoga ein. Seit 2011 liebt und lebt sie Ashtanga Yoga. So sehr wie sie ihr eigenes Praktizieren genießt, liebt sie es, ihre Erfahrung anderen weiter zu geben und gleichzeitig ewiger Schüler zu sein.

Mascha Kirchlechner

2015 absolvierte Mascha die Hatha Yoga Ausbildung. Im Laufe der Jahre kamen Fortbildungen in den Bereichen Prä- und Postnatalyoga dazu, die ihr besonders am Herzen liegen. Ihre Stunden gestaltet sie hauptsächlich im Vinyasa Stil, Elemente aus dem Hatha Yoga fließen aber mit ein. In ihrem Unterricht möchte sie vor allem ihre Schüler darin unterstützen auf sich selbst zu hören und ihr Körpergefühl zu achten.

Cloe Eunjung Ji

Cloe erhielt 2017 ihr STOTT Comprehensive Pilates-Zertifikat und ist seitdem als Pilates-Lehrerin tätig. Sie stammt ursprünglich aus Seoul, Südkorea, und Wachsen, Ausgeglichenheit, Vielfalt sind die 3 Grundwerte in ihrem Leben – und diese Werte durch Pilates zu teilen, ist ihre Lebensaufgabe.

Conny Vesper

Meditation in Bewegung fasziniert Conny schon lange, so praktiziert sie seit fast 20 Jahren Ashtanga Yoga.
Sie ist Ashtanga, Yin- und Yoga-Nidra Lehrerin. Durch viele Workshops und Fortbildungen inspiriert, gibt es zur An- und Entspannung in jeder Stunde viel Yin im Yang und umgekehrt.

Diana Munyakazi

Diana lehrt Pilates und arbeitete lange Zeit als Bühnentänzerin, bevor sie ihre Leidenschaft für den Unterricht entdeckt hat. Ihr ist Effektivität sehr wichtig und bei ihren Stunden wirst du auf deinen Kosten kommen.